Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

anliegend stellen wir Ihnen die VIB-Info I/2017 zur Verfügung (Mitglieder, die eine schriftliche Einladung erbeten haben, haben sie bereits per Post erhalten).

Wir wollen Sie so nochmals auf die Jahrestagung und den bevorstehenden Anmaldeschluss am 01. September hinweisen.

Wir hoffen, dass Sie sich noch zu einer Teilnahme entschließen können; bisher haben sich nur wenige Teilnehmer gemeldet.

Entäuschend ist dies insbesonders für die Organisatoren, die sich große Mühe gegeben haben, Ihnen ein interessantes Programm anzubieten.

VIB-Info I/2017 Beliebt 454.55 KB

 

13. Oktober 2017 in Nürnberg

Einladung und Programm

Der Verband lädt alle Mitglieder zur Jahrestagung 2017 ein. Sie findet in der

LGA Landesgewerbeanstalt Bayern, Tillystr. 2, 90431 Nürnberg statt.

Programm der Jahrestagung:

Vorstandssitzung am Donnerstag, 12.10.2017; Beginn 10:30

Mittagessen, 12:30 bis 13:30 Kantine LGA

Einladung der Personalvertretungskollegen ab 15:30.

Verbandsmitglieder, die in Personalvertretungsgremien gewählt wurden, sind als Sachverständige zum Erfahrungsaustausch zur Vorstandssitzung eingeladen. Geben Sie bitte in Ihrer Anmeldung an, ob Sie an diesem TOP der Jahrestagung teilnehmen werden.

Freitag, 13. Oktober 2017, 10.30 Uhr

Mitgliederversammlung 2017

Tagesordnung:

  • Eröffnung
  • Verleihung der Ehrennadeln
  • Zustimmung zur Tagesordnung
  • Totengedenken
  • Geschäfts- und Kassenbericht
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Aussprache
  • Entlastung des Kassiers
  • Zukunft des Verbandes
  • Behandlung von Anträgen
  • Satzungsänderungen
  • Festlegung des nächsten Tagungsortes
  • Verschiedenes

 

Anträge sind bis zum 01. September 2017 an den Vorsitzenden zu richten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittagessen     12:30 bis 13:30

(in der Kantine der LGA.)

Führung LGA 14.00 Uhr (ca. 1,5 h)

Führung historische Felsengänge

16.30 Uhr (ca. 1 h)

(Details vor Ort)

ab ca. 18.00 Uhr (nach Führung)

zum Ausklang: geselliges Beisammensein

Ort: Restaurant Heilig Geist Spital

Spitalgasse 16, 90403 Nürnberg

Tel.: 0911-221761

Samstag, 14. Oktober 2017

Organisierte Veranstaltung (Verkehrsmuseum) bei ausreichendem Interesse.

In diesem Jahr wollen wir wieder Kollegen für langjährige Verbandszugehörigkeit ehren.

Die Ehrenurkunden des VIB haben wir für das erste Halbjahr 2017 bereits schriftlich übermittelt. Für das 2. Halbjahr werden sie derzeit übersandt.

Wir wollen die Ehrennadeln an alle an der Jahrestagung teilnehmenden zu ehrenden Mitglieder überreichen. Wir bitten deshalb um rechtzeitige Anmeldung bis 01.09.2017.

(Mitglieder, die aufgrund von Alter oder Gesundheit an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, melden sich bitte beim Vorstand, so dass Ihnen die Ehrennadeln zugeschickt werden können.)

(Die Anmeldeformulare finden Sie in unserem Internetangebot).

Anmeldeformular VIB 2017 Beliebt 113.51 KB

Anmeldungen

Wir bitten dringend um Ihre Anmeldungen bis zum 01. September 2017 an den Kollegen Hermann Schneider, gerne auch per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bitte verwenden Sie hierzu das Anmelde-Formblatt (enthält auch E-Mail-Adresse) bzw. dessen Inhalte und melden Sie sich auch an, wenn Sie keine Reisekosten beantragen. Sie erleichtern uns damit die weiteren Planungen erheblich.

Internetseiten Stadt Nürnberg

Hinweise auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt Nürnberg finden Sie in den Tourismusinformationen im Internet

https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/index.html

https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/tourismus.html

Hotels: https://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/anreise.html

 

Hinweis für Mitglieder zur Unterbringung: Der Verband hat im Hotel Novina Tillypark für die Übernachtungen vom 12. auf 13. und 13. auf 14. Oktober Zimmer reserviert.

Die Zimmer müssen bei Interesse von den Teilnehmern selbst beim Hotel gebucht werden (Stichwort LGA, VIB-Tagung) spätestens bis zum 07.09.2017; danach gibt das Hotel die Zimmer wieder frei.

Stadtplan:

http://online-service.nuernberg.de/Themenstadtplan/Stadtplan.aspx

V.I.B. Logo

Bis zum 23.06. ist der VIB ausschließlich per Mail erreichbar: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns auch postalisch unter:

Verband der Ingenieur-Beamten in Bayern e.V.
z. Hd. Herrn Hermann Schneider    
Tempenberg 3
96349 Steinwiesen

Auf der Hauptausschuss-Sitzung des BBB am vergangenen Donnerstag sprachen Sprecher aller vertretenen Fraktionen ein hohes Lob für die hervorragende Arbeit des öffentlichen Dienstes in Bayern aus.

Das Gesetz zur Übertragung der Tariferhöhung (Besoldungsanpassungsgesetz) wird gleichermaßen von allen Fraktionen getragen.

Die Verlautbarung des BBB zum öffentlichen Teil der Sitzung findet sich mit Fotos auf der Homepage des BBB www.bbb-bayern.de.

Wir weisen auf die Pressemitteilung des Bayerischen Beamtenbundes vom 19. April 2017 hin. Der V.I.B. weist seit Jahren auf die steigenden Schwierigkeiten der Nachwuchsgewinnung gerade im technischen Dienst hin.

 

Nachwuchsgewinnung im öffentlichen Dienst

BBB setzt auf attraktive Arbeitsbedingungen

„Die Gewinnung von qualifiziertem Nachwuchs ist eine der größten Herausforderungen für den öffentlichen Dienst in Deutschland und Bayern,“ erklärt BBB-Chef Rolf Habermann zu den heutigen Äußerungen des Chef des Bundesverwaltungsamtes, Christoph Verenkotte. „Es muss alles getan werden, um im Wettbewerb mit der freien Wirtschaft um die besten Köpfe konkurrieren zu können. Bayern ist hier auf gutem Weg!“

V.I.B. Logo

Während der Osterferien ist der VIB ausschließlich per Mail erreichbar: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Liebe Mitglieder und Freunde des V.I.B!

Der Vorstand wünscht Ihnen

erholsame Feiertage,
und einen Guten Start
ins neue Jahr 2017!


Viel Erfolg und insbesondere Gesundheit!

Daneben möchte ich - zur Steigerung der Teilnehmerzahl - bereits heute auf unsere nächste Jahresversammlung hinweisen, die in Nürnberg bei der LGA stattfinden soll.

Das VIB-Logo

Die Personalratswahlen sind überstanden, die konstituierenden Sitzungen abgehalten und die neuen Gremien warten auf ihre Aufgaben.

Gerade die Hauptpersonalräte sind ein immer wichtiger werdendes Tätigkeitsfeld für die verbandliche Arbeit.

Der V.I.B. dankt allen Mitgliedern, die sich für die Personalratswahlen zur Verfügung gestellt haben und gratuliert allen die gewählt wurden.
Die Mitarbeiter haben einigen Mitglieder des V.I.B. ihr Vertrauen geschenkt und sie in die unterschiedlichen Gremien gewählt. Leider sind uns nicht alle Gewählten insbesondere in den örtlichen Personalratsgremien, Gesamt- oder Bezirkspersonalräten bekannt.

Wir möchten an die in Kürze stattfindenden Personalratswahlen erinnern, aus der Sicht des V.I.B. besonders an die Wahlen am 21.06.2016 zu den Hauptpersonalräten im Bereich der Obersten Baubehörde und des Umweltministeriums (StMUV).

Anliegend die Wahlvorschläge der Verbände im BBB für beide Bereiche.

HPR-Wahl 2016 StMUV Beliebt 7.14 MB

HPR-Wahl 2016 OBB Beliebt 3.1 MB

BBB-Logo

Am 28. und 29. April 2016 fand der Delegiertentag - das oberste Entscheidungsgremium - des Bayer. Beamtenbundes - statt.
Seitens des VIB nahmen der engere Vorstand (Spörl, Renner, Schneider) und Vorstandsmitglied Martina Neuberger teil.

Zu den Inhalten verweisen wir auf die Berichterstattung auf den Seiten des BBB (bbb-bayern.de)

Wir bedanken uns bei allen - unerwartet zahlreichen - Interessenten für Ihr Interesse am Dokumentenordner der DBB-Bundesseniorenvertretung.

Wie angekündigt, schließen wir die Sammlung der Interessenten jetzt ab und werden die Liste an den dbb schicken. Über den zu erwartenden Zeitbedarf wurde uns noch nichts mitgeteilt.

V.I.B. Logo

findet am 16. Oktober 2015 am StBA Freising, am Staudengarten 2a, 85354 Freising statt. Die Einladung finden Sie im Mitgliederbereich.

Mitgliedern, die uns ihre E-Mail-Adresse übermittelt haben, wurde am 19.07.2015 mit dem VIB-Newsletter 7/2015 das Pogramm mit weiteren Informationen und Anmeldebogen übermittelt.

Anmeldung und Programm stehen zum Download bereit. Die Anmeldung kann auch direkt online erfolgen.

Der Bayern-Teil des BTB-Magazins November 2014 enthält einen Nachruf auf den am 03. November verstorbenen BTB-Bundesvorsitzenden Bernd Niesen.

Zudem sind u.a. Artikel über den Doppelhaushalt 2015/2016 und ein Beitrag des V.I.B. zur Anrechenbarkeit von Dienstzeiten.

Im Rahmen der Kabinettsklausur in Nürnberg haben die Mitglieder der Bayerischen Staatsregierung unter anderem die Entwürfe des Haushaltsgesetzes 2015/2016 und des Haushaltsplans zum Doppelhaushalt 2015/2016 beschlossen; am 17.09.2014 wurde der Entwurf in den Bayerischen Landtag eingebracht.